Tisch selber bauen


Einen Tisch selber zu bauen ist gar nicht so schwer! Versuchen Sie es und sie werden begeistert sein.

Die erst Überlegung, die sie anstellen sollte sind, welche Maße und aus welchem Material soll mein Tisch sein. Diese Überlegungen wirken sich natürlich auch auf den Preis aus. Ein Tisch aus Eiche ist teurer als einer aus Fichte.

Wenn Sie zum ersten mal einen Tisch selber bauen, sollten sie nur den Tischrahmen bzw. die Tischplatte selber machen. Holzbeine gibt es in jedem gut sortierten Baumarkt, die Millimeter genau zu geschnitten sind. So kommt es nicht dazu, dass ihr Tisch hinterher nicht in der Waage steht.

Als nächstes sollten Sie sich über die Höhe des Tisches Gedanken machen. Wo soll er stehen. Soll er hinterher unter einem Fenster stehen, messen sie die Höhe der Fensterbank. Wenn Sie eine genaue Vorstellung haben, wie Ihr Tisch hinterher aussehen soll und sich die Materialien besorgt haben kann es losgehen. Legen sie sich dazu verschiedene Werkzeuge bereit. Säge, Schleifpapier und Akkuschrauber dürfen nicht fehlen.

Legen sie die Tischplatte auf ein Tuch (damit sie nicht verkratzt) auf den Boden und schrauben die 4 Tischbeine an die gewünschte Stelle. Und schon ist ihr erster selbst gebauter Tisch fertig. Lassen Sie sich beim Aufstellen des Tisches helfen. Das ist die Grundfertigungsanleitung für einen Tisch. Nun ist Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Streichen Sie den Tisch in der gewünschten Farbe oder einfach nur mit einem Lack. Kanten und Ecken können Sie mit dem Schleifpapier bearbeite, damit später keine Verletzungen entstehen. Wenn Ihnen die Optik des Tisches immer noch nicht gefällt, können Sie z.B. noch Latten oder Stangen zwischen die Beine anbringen oder über den Bau einer Vorrichtung für eine Schublade nachdenken.



| September 20th, 2011 | Posted in Möbel selber bauen |

Leave a Reply